Titelbild

Stellen

Stellenangebote

Jenni Energietechnik AG ist ein langjähriges, führendes Unternehmen auf dem Gebiet Sonnenenergie und erneuerbare Energien.
Der Zukunftsmarkt Energiewende ist unsere Herausforderung. Helfen Sie uns, die Energiezukunft schonend zu gestalten – werden Sie Teil unseres Teams.
Wir bieten zukunftsträchtige Arbeitsstellen mit ortsüblichen Leistungen und Spesen, familiäres Betriebsklima in Emmentaler KMU, Arbeitsort neben Bahnhof.

Offene Stellen

Lehrstellen

> Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ (Lehrbeginn Sommer 2021)
Ein vielseitiger Beruf mit Zukunft.

> Kaufmann/Kauffrau E-Profil EFZ (Lehrbeginn Sommer 2021)
Ein Beruf mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unsere Firmenphilosophie

Auf einer begrenzten Erde ist ein grenzenloses Wachstum nicht möglich. Jede Wirtschaftspolitik, die diese Tatsache zu ignorieren versucht, die das Wohl in weiterem nicht nachhaltigem quantitativem Wachstum sucht, führt in die Sackgasse. Immer mehr Menschen erleben dies bereits heute hautnah. Zuerst trifft es die wirtschaftlich Schwachen, dann aber auch die Starken.

Sonnenenergieanlagen und Techniken, die erneuerbare Energie sinnvoll nutzen, arbeiten in Kreisläufen. Jeder Auftrag sichert sinnvolle Arbeitsplätze in der Region. Gerade heute, wo Arbeitsplätze teils Mangelware sind, tragen langfristige Investitionen zu wirtschaftlicher Prosperität und Wohlstand bei. Sie leisten einen grossen Beitrag, wenn Sie bereit sind, einen angemessenen und fairen Preis zu bezahlen und Ihren Lieferanten nicht auspressen wie eine Zitrone. Übertriebener Preisdruck gefährdet zuerst die Arbeitsplätze benachteiligter Mitarbeitenden. Uns als Gesellschaft geht es am besten, wenn möglichst viele Menschen ihren Lebensunterhalt durch eigene Arbeit bestreiten können.

Vom Füreinander und Miteinander profitieren schlussendlich alle am meisten.

38 Jahre Jenni Erfahrung - Interview mit Daniel Hofstetter

Seit 1978 gibt es die Firma Jenni Energietechnik AG. Seit 1981 war Daniel Hofstetter als Mitarbeiter dabei.

Sein Aufgabengebiert war unvergleichlich breit. Er hat komplette Speicher geschweisst. Er hat thermische Solaranlagen sowie Photovoltaik-Anlagen installiert. Er hat unsere Anlagen und Maschinen konstruiert, repariert und unterhalten. Und auch die Elektroinstallationen in den Betriebsgebäuden und Sonnenhäusern wurden von ihm gemacht. 

Nun tritt Daniel ab und beginnt seinen dritten Lebensabschnitt. Wir wünschen Ihm alles Gute!

Interview Daniel Hofstetter