Titelbild

Stromspeicher

Stromspeicher für überschüssigen PV-Strom

Stromspeicher für überschüssigen PV-Strom

Um den Eigenverbrauch von Photovoltaik-Strom zu steigern, stellt sich für viele Besitzer von Solarstromanlagen die Frage nach der Stromspeicherung.

Der überschüssige PV-Strom kann dazu entweder in einer herkömmlichen Batterie gespeichert werden, oder aber mittels Elektroheizstab oder Wärmepumpe in Wärme umgewandelt werden und so in Form von Heisswasser gespeichert werden.

Überschüssiger Solarstrom kann somit zum Zeitpunkt des (späteren) Bedarfes in Form von Heizenergie und Heisswasser bezogen werden. Mit diesem System ist es möglich, den Eigenverbrauch des Solarstromes zu steigern und die Kosten für nicht erneuerbaren Energieerzeugung zu senken.

Ein Swiss Solartank als Stromspeicher weisst gegenüber der Speicherung mit einer Batterie folgende wesentliche Vorteile auf:

  • Sehr preiswert, ab CHF 15.-- pro kWh
  • Hohe Lebensdauer, unbegrenzt zyklenfest
  • Hergestellt im Emmental
  • Wertschöpfung mehrheitlich in unserem Wirtschaftsraum