pellet zum heizen mit holz in pelletheizung

Förderung Holzheizungen im Kanton Bern

Der Kanton Bern unterstützt den Ersatz von Elektro- und Ölheizungen durch Holzheizungen mit bis zu CHF 4000.

Rahmenbedingungen (nicht abschliessend)

  • Die bestehende Heizung muss mindestens 50 % des Heizwärmebedarfs gedeckt haben und vollständig demontiert werden.
  • Die neue Heizung muss 100 % des Heizenergiebedarfs des Gebäudes decken können.
  • Die Warmwasseraufbereitung muss zumindest während der Heizsaison über das neue System erfolgen. (z.B. via Speicher mit integriertem Boiler)
  • Von der Förderung ausgeschlossen sind Ölheizungen mit einem Kesselalter von unter 20 Jahren (Einbau nach 1996).

Jenni Energietechnik AG beliefert Sie mit Pellet-, Hackgut- und Stückholzheizungen der Marke KWB.
> Jetzt Offerte anfragen